Dominik Wachta – Alles über das Comeback des Modelmachers

Allgemein, Leute, Startseite

Die Kronen Zeitung hat am Wochenende ganzseitig das Comeback des einstigen Jademodels Bosses Dominik Wachta verkündet. Eine Ankündigung die große Wellen schlägt: Medien in Deutschland, aber auch internationale Medien berichten über das etwas überraschende Comeback des „Österreichs Nächstes Topmodel“ Gründers. Der Abend Express hat Details!

In seiner neuen Wahlheimat Spanien will der mittlerweile 35-jährige, der als 21-jähriger die Agentur Jademodels gründete und Büros in London, Palma de Mallorca und Wien eröffnete, eine Model Akademie gründen. Das Konzept unterscheide sich gänzlich von dem Konzept der Modelagentur: „Als Agenturchef schießt du dir selbst ins Bein wenn du zu ehrlich bist. Ich bin aber immer sehr ehrlich gewesen und habe meine Models immer zur Selbstständigkeit erzogen und motiviert. Dadurch habe ich ihnen zwar was Gutes getan, aber meiner Agentur geschadet. Als Modelcoach kann ich ohne Einschränkungen zu 100 % ehrlich kommunizieren und ihnen die bestmöglichen Wege zur Karriere aufzeigen!“ freut sich der Topmodel-Macher auf seine neue Aufgabe.

In der Zwischenzeit war er unter seinem Künstlernamen „Imiak Khan“ als Fotograf sehr erfolgreich unterwegs und hatte Buchungen bis nach Paris. Als Fotograf, Line Producer und Reiseleiter kam er in den letzten Jahren alleine an 38 verschiedene Orte, wie er stolz erzählt.

Auch privat ist Wachta wie ausgewechselt: „Nach dem Zerbrechen einer großen Liebe war ich ziemlich in den Seilen. Heute aber habe ich verstanden, dass es keinen Sinn macht jemandem nach zu trauern, der einem nicht dieselbe Wertschätzung entgegen bringt. Von daher ist ein Haken drunter gesetzt und ich bin dankbar für viele neue Erfahrungen die ich dadurch gemacht habe.“ Der Frage ob er wieder in festen Händen sei, weicht er geschickt aus: „Es gibt viele tolle Frauen, nicht nur eine Mutter hat eine schöne Tochter!“

Früher war Dominik Wachta offener mit seinem Liebes-Leben umgegangen, es wurden ihm Affairen wie z.b. mit Starmania-Siegerin und Eurovision-Songcontest Starterin Nadine Beiler angedichtet. „Auch diese Lektion habe ich verstanden, privat bleibt privat!“ zeigt er sich heute schlauer.

Wer Interesse an einer professionellen Modelausbildung mit einer Ex-Größe des Modelbusiness hat, kann sich jetzt schon unter info@imiakkhan.com dafür anmelden nach dem Start der Akademie nähere Informationen zu erhalten.

Foto: Dominik Wachta bei seiner Arbeit in Sankt Petersburg (Russland) in tierischer Begleitung.

Copyright: Privat